Zum Inhalt springen

Monat: Mai 2024

Eine geführte Reise auf dem Jakobsweg durch den Böhmerwald von Krumau nach Passau

Interessiert Sie eine Mischung aus Spiritualität, Abenteuer und Geschichte? Wenn ja, dann sind Sie hier genau richtig. Lassen Sie uns den berühmten Jakobsweg erkunden, wobei wir uns auf die bezaubernde Region Böhmerwald konzentrieren, die sich von Krumau (CZ) bis Passau (D) erstreckt.

Für viele ist die Reise auf dem Jakobsweg durch den Böhmerwald mehr als nur eine einfache Wanderung. Es ist eine spirituelle Reise, bei der Sie persönlich wachsen, sich Herausforderungen stellen und Siege feiern können. Ihr Abenteuer beginnt in der malerischen Stadt Krumau.

Eine Reise der Selbstentdeckung

Sie sind dabei, sich auf eine Reise zu begeben, eine ruhige Abgeschiedenheit abseits der belebten Pilgerrouten. Mit jedem Schritt kommen Sie Ihrer Selbstentdeckung ein Stück näher. Ihre Wanderung beginnt in Crumlaw, das seit 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Auf Ihrem Weg nach Westen erwartet Sie die historische Stadt Kájov. Es ist einer der ältesten Marienwallfahrtsorte in Böhmen.

Wenn Sie Ihre Reise beginnen, erreichen Sie zunächst Friedberg und den Lipno-Stausee. Dann durchqueren Sie den Nationalpark Böhmerwald und fahren nach Svatý Tomáš, wo sich die Überreste der Burg Wittinghausen befinden.

Als nächstes treffen Sie auf das Kloster Schlägl, das für seine Kunstausstellung und die hauseigene Bierbrauerei bekannt ist. Ihre Wanderung führt Sie dann an der charmanten Wallfahrtskirche St. Wolfgang und Maria Trost vorbei, bevor Sie schließlich in Rohrbach-Berg ankommen.

Die Pfarrkirche, die dem heiligen Jakobus geweiht ist, gilt als ein bedeutendes Barockgebäude nördlich der Donau. Am fünften Tag führt Sie Ihre Reise nach Pfarrkirchen. Am nächsten Tag überqueren Sie die Grenze nach Bayern und fahren zu Ihrer letzten Station, der Domstadt Passau.

Wenn Sie Ihre Reise auf dem Jakobsweg in der Region Böhmerwald beenden, halten Sie inne und denken Sie über Ihre Erfahrungen nach. Diese Pilgerreise verbindet körperliche Anstrengung und spirituelle Erkundung mit Momenten der Verbundenheit, der Selbstbeobachtung und einer tiefen Wertschätzung der Natur.

Jeder Schritt auf diesem Weg hilft Ihnen, die Welt und Ihren Platz in ihr besser zu verstehen. Genießen Sie die wertvollen Erinnerungen, die Sie auf diesem außergewöhnlichen Weg sammeln. Denken Sie immer daran, dass die Reise wichtiger ist als das Ziel.

Kommentare geschlossen